Blog-Neuheiten

E&I Samstag, 28. November 2020 von E&I

Kaltes Nahwärmenetz mit Eisspeicher

In einem Wohngebiet entsteht ein kaltes Nahwärmenetz mit Eispeicher. Der Eispeicher kann zum Heizen und Kühlen über dezentrale Wärmepumpen genutzt werden.

Die Regeneration des Eisspeichers erfolgt über eine thermische Solaranlage und Abwärme aus Abwasser über einen zentralen Abwasserwärmetauscher.

Die Beheizung und Trinkwasserbereitung der Wohneinheiten erfolgt über dezentrale Wohnungsstationen. Dadurch entfallen die Trinkwarmverteilungsleitungen in den Gebäuden.

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap

Wir sind für Sie da:

Tel.Nr : +49 7732 9588692

E-Mail: info@eundi.org

Hinweise zu Cookies und Datenschutz.

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind exis­ten­ti­ell, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf ablehnen, auch auf existentielle Cookies beschränken. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.